| FR | DE

Jahresbericht 2013

Der Frühling 2013 überraschte uns alle mit unüblich nasskalten Tagen. So musste sogar das Weinfrühlings- fest bei uns in Salgesch mit dem bekannten Barrique- rennen im Schnee durchgeführt werden. Auch unsere Degustationen wurden von diesem schlechten Wetter begleitet. Umso schöner waren die Begegnungen mit unserer treuen Kundschaft. 🙂

Im Sommer kehrten die Sonnentage zurück und wir konnten in der gewohnten Hitze unsere Reben bewirtschaften. Die Weinernte verzögerte sich somit nur um 2 Wochen. Vorteil der späteren Ernte war der schonendere Reifeprozess der Trauben. Einziger Nachteil des unfreundlichen Frühlingswetters sind die Einbussen bei manchen Sorten. Nun pflegen wir im Keller sorgfältig, was im Weinberg gewonnen wurde. Aus dem sehr gesunden Erntegut haben sich intensive, qualitativ hochstehende Weine entwickelt. So leben und arbeiten wir mit der Natur und sind dankbar, dass wir weder Frost- noch Hagelschäden zu beklagen hatten.

Einer der Höhepunkte des letzten Jahres ist die Goldprämierung beim “Grand Prix du Vin Suisse″. Unser “In Flagranti“ klassierte sich in der Sparte Weisswein Assemblage unter die 6 besten Weine der Schweiz. Es ist für uns eine grosse Anerkennung; und für euch als Kunden sicher auch eine Bestätigung unserer Qualitätsarbeit. Mit einem behutsamen, kontrollierten Ausbau mit viel Herz und Erfahrung vinifizieren wir unsere Weine und lassen ihnen Zeit zum Reifen.

Schaut doch mal rein…..gefällt euch unser überarbeiteter Internetauftritt?

In den letzten Wochen wurde dieser ein wenig aufgefrischt und aufgeräumt. Wir sind schon sehr gespannt auf euer Feedback.

Wie ihr anhand des Jahresprogrammes entnehmen könnt, sind wir dieses Jahr neu in Thun an der Neuland Ausstellung 6. – 9. November mit dabei. Wir freuen uns, der Kundschaft aus dem Berner Oberland näher zu kommen.

Mit grossen Schritten gehen wir auf unsere erste Degustation zu, die bereits im Februar mit der MuBa startet. Dieses Jahr sind wir die 1. MuBa-Hälfte anwesend. (14. Feb. – 18. Feb. ) Ihr findet auf der beigelegten Visitenkarte detailliert unser Jahres- programm. Es wäre uns eine Freude, an einer unserer Ausstellungen oder auch bei uns im Keller mit euch anzustossen. Wir danken euch allen für das uns entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Jahr.

Weinbauern-Team Cave chez Violaine Violaine, Christine und Rolf

unterschriften