| FR | DE

Jahresbericht 2018

Salgesch, im Februar 2019

Ein neues Jahr entdecken – vorwärts gehen – Dinge von einer anderen Seite sehen – von woanders träumen – neue Geschichten schreiben – einen Augenblick durchatmen – das einfache Sein des Lebens auskosten – jeden Moment geniessen und sich etwas Gutes tun mit einem Glas Wein!

Geschätzte Kunden und Weinliebhaber/innen

Alle Jahre stehen wir vor Veränderungen und müssen oder können diese auch wahrnehmen um, neue Wege zu erkunden.

Mit Freude und Stolz durften wir letzten Herbst im “Grand Prix du Vin Suisse“ 6 Silbermedaillen entgegennehmen, was mehr als der Hälfte der von uns eingeschickten Weinen entspricht. Insgesamt wurden nur ein Drittel der über 3‘000 Weine ausgezeichnet. Es zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind, qualitativ hochstehende Weine anzubieten.

Um die Vielfältigkeit unseres Weinsortiments zu bereichern, erweitern wir es ab Frühling 2019 mit dem Johannisberg “mon copain“ in einer 75cl Flasche. Im Gegensatz zum bisherigen, immer noch erhältlichen Johannisberg ist „mon copain“ trocken vinifiziert. Neu ist auch der Gamaret “Bernunes“ in der 50cl Flasche. Ein Rotwein, der durch sein tiefes Dunkelrot mit Reflexen ins Violett und seiner komplexen Frucht hervorsticht.

Aufgrund dieser Zunahme haben wir die Gelegenheit genutzt, um eine neue Bestellkarte zu gestalten, an welcher das Degustationsprogramm 2019 zum Abtrennen auf euch wartet!

Dieses Jahr starten wir mit zwei neuen Degustationen:

  • Im April findet die Weinmesse Mittelland im Stadttheater Olten statt und
  • Ende Mai sind wir im Baselbiet bei der Familie Oberli in Niederdorf anzutreffen mit Degustation, Raclette und frischen Produkten direkt vom Bauer.

Trotz allen Veränderungen wollen wir das Wesentliche, nämlich den guten, freundschaftlichen Kontakt zu unserer Kundschaft, auch weiterhin pflegen. Während des Jahres laden wir euch ein, uns auf facebook.com/cavechezviolaine.ch zu begleiten und mit zu markieren.

Wir würden uns freuen, euch an unseren Degustationen zu begrüssen, mit euch anzustossen und zu fachsimpeln.

Ein herzliches Willkommen an unserer ersten Ausstellung in Basel. Nach 25 Jahren Teilnahme findet die MuBa la Dernière vom 13. – 17. Februar (zweite MuBa-Hälfte) zum letzten Mal statt.

Mit einem sonnigen Gruss aus dem Wallis
Ihr Weinbauern-Team
Cave chez Violaine
Violaine, Christine und Rolf